Dienstag, 20. Dezember 2016

[Review & Swatches] Essence TE "Glitter in the air"
























Seit Kurzem ist die TE "Glitter in the air" von Essence im Handel. Das sagt Essence selbst dazu: "Glitter, Glamour und Lametta: Die Partysaison steht vor der Tür! Mit der neuen trend edition „glitter in the air" erhöht essence von Dezember 2016 bis Januar 2017 den Glam-Faktor und lässt alle Beauties strahlen."

Falls ihr sie noch im Handel entdeckt, schlagt unbedingt zu! Bei welchen Produkten? Das verrate ich euch jetzt: 


























Los geht es mit den Nagellacken in 01 hey gorgeous! (rechts) & 02 live.love.shine! (links), je 1,99€. Diese sind super leicht aufzutragen, da sie einen schönen breiten Pinsel besitzen. Die Farben sind an die der Lippenstifte angepasst und auch wirklich tragbar, dennoch passen die anderen in der TE enthaltenen Nagellacknuancen, meiner Meinung nach, besser zum Motto "Glitter in the air". 


























Mit dem nail polish remover gel ultra strong für 1,79€ bin ich leider bislang noch nicht warm geworden. Die Gelformulierung hat meinen Nagellack nicht schneller, als herkömmlicher Nagellackentferner, abgenommen. Zudem schien sie mir vom Wattepad relativ schnell aufgesogen zu werden, sodass ich wirklich oft neues Produkt aufnehmen musste. Vielleicht muss ich mich an die Anwendung noch gewöhnen. Oder man merkt bei Glitzerlack einen größeren Unterschied.

























Der velvet lipstick in 01 life is too short for boring lipstick für 2,29€ ist ein cremiger Lippenstift, der gut für den Alltag geeignet ist. Die Farbe ist somit nichts besonderes -da ist velvet lipstick 02 can't buy love but lipstick mit seinem Pflaume-Ton schon eher nach meinem Geschmack-, sollte man aber noch keinen Rosenholz-Ton in seiner Sammlung haben, ist der velvet lipstick in 01 einen Blick wert! Er riecht auch echt angenehm!

























Der 2in1 metallic and matt eyeliner in 02 be the twinkle in my eye! für 2,29€ soll die Farben metallic green and matt dark green enthalten. Auf mich wirkt metallic green eher wie Silber, vielleicht leicht hellblau. Matt dark green ist noch nicht zum Einsatz gekommen, auch wenn die Farbe wohl am ehesten zu Weihnachten passt. 

Kommen wir nun zu meinen Highlights der TE! Zum einen die one for all shimmer drops in 01 a little shimmer never hurts für 1,99€, die ich vor allem als Highlighter auf meinen Wangen verwende. Die Pipette macht die Dosierung einfach, und es möglich, auch relativ intensive Ergebnisse zu bekommen. Man kann die drops natürlich auch in sein Makeup oder die Tagescreme mischen. Oder als Grundlage für weiteren Highlighter nutzen. Momentan kann es ja gar nicht genug glow und strobing sein ;)

























Zum anderen die metallic eyeshadow in 01 dream on! (links) und 02 smile! you're beautiful (rechts) für 2,49€. An den Auftrag mit den Fingern und die Tatsache, dass Verblenden mit dem Pinsel und einer anderen Farbe nicht drin ist, muss man sich zwar erst gewöhnen, aber dann überzeugen einfach die Ergebnisse und dass man für ein tolles Augenmakeup auch mal nur ein Produkt braucht!

Zum Schluss seht ihr noch Swatches und zwei verschiedene Looks:




























Fazit: 
Bis auf den Nagellackentferner kann ich eigentlich alle Produkte empfehlen. Besonders angetan haben es mir aber die one for all shimmer drops und die metallic eyeshadows in 01 dream on! und 02 smile! you're beautiful! 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Habt ihr die TE schon gesichtet, eventuell sogar etwas davon gekauft? 






Instagram  |  Facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)