Donnerstag, 27. Dezember 2012

[Werbung][Vorstellung] DaWanda-Shop "Novemberherz"

Hallo ihr Lieben!
Heute wollte ich euch mal den Dawanda-Shop "Novemberherz" vorstellen.  


Erstmal etwas zu DaWanda, falls ihr euch fragt, was das überhaupt ist:
"DaWanda ist der Online-Marktplatz für Einzigartiges, Unikate und Selbstgemachtes. 
In insgesamt über 150.000 DaWanda-Shops bieten dir kreative Menschen mit Liebe gefertigte Produkte an. 
Bei DaWanda kannst du Produkte auf deine besonderen Vorstellungen hin anpassen oder speziell für dich anfertigen lassen.
Dabei reicht das Angebot auf DaWanda von stylischer Mode, zeitlosem Schmuck und Spielzeug für Kinder über coole Grafitti-Kunst, aufwändig restaurierten Möbelstücken, bis hin zum exklusiven Halsband für dein Haustier. 

Für jeden Anlass und für jeden Geldbeutel findest du bei uns kleine und große Kostbarkeiten." (Bilder und Text: Dawanda.com)

Dienstag, 25. Dezember 2012

[Glossybox] Home Spa Box

Bevor es in Vergessenheit gerät und ihr alle nicht mehr wisst, wovon ich rede, wollte ich euch nochmal die Glossybox zeigen, die ich durch das Faszinata Gewinnspiel zugeschickt bekommen habe.

Zuerst einmal war ich über die Größe der Box überrascht. Ich dachte irgendwie immer, sie wäre so groß, wie ein Schuhkarton, aber nein, richtig niedlich klein, mit einer süßen Schleife.

Ich wusste schon vorher, dass wir alle unterschiedliche Boxen bekommen, kann euch aber nicht genau sagen, aus welchen Monat meine nun genau stammt...

Sonntag, 16. Dezember 2012

[Adventskalender Türchen 16] DIY Candycane Rudolph

*Türchen 16 aufreiss und Schokolade in den Mund stopf*
Hallihallo, hereinspaziert! (aber Schuhe ausziehen!) 


Willkommen beim 16. Türchen des Blogger-Adventskalenders.
(Obwohl's davon doch massig gibt, wie ich in den letzten Tagen/Wochen bemerkt habe. Vielleicht sollten wir den Namen ändern in Überwiegend-Buch-Blogger-Adventskalender oder so. Egal, doesn't matter, ich schweife ab.) 

Ich hatte eigentlich einen Back-Post geplant, da ich aber keine Backbiene bin und das Endresultat etwas enttäuschend war, möchte ich euch das ersparen. 
(Meinen Lesern allerdings nicht, weil ich mich jetzt nicht umsonst Stunden in die Küche gestellt habe und fast jeden Zwischenschritt fotografiert habe :D)

Freitag, 14. Dezember 2012

[Rezension] Radio Gaga Katrin Bongard

Bildquelle: redbug-books.com
Nachdem ihr alle so von Flying Moon geschwärmt habt, dachte ich mir, müsste ich auch mal was von Katrin Bongard lesen.
Preis: 2,99€, Ebook
Verlag: Red Bug Books
Seiten: 295
Bewertung: 3* 
Weitere Bücher:
2. Radio Gaga On Air
3. Radio Gaga Everywhere
------------------------------------------------------------------ 
Inhalt:
Rocco muss wegen seinen Eltern von München nach Berlin ziehen und seinen besten Freund und seine Freundin zurücklassen.
Anfangs fehlt ihm München sehr, in seinem Leben läuft vieles schief. 
Er hat Probleme in der Schule und wird von seinen neuen Mitschülern nicht aufgenommen. 
Doch dann entdeckt er Radio Gaga. 
Er ist fasziniert von dem Sender und möchte die Radiocrew kennenlernen.
Besonders die Moderatorin Ramona hat es ihm angetan, aber sie zu erobern, ist gar nicht so leicht..

Montag, 10. Dezember 2012

[Rezension] Der Feenturm Aileen P. Roberts

Preis: 12,99€ Broschiert
Verlag: Goldmann
Seiten: 636
Bewertung: 2* 
Einzelband
----------------------------------------------------
Inhalt:
Dana reist mit ihrer Freundin Marita nach Schottland. Dort treffen sie die zwei Studenten Marc und Alec und beschließen, mit ihnen gemeinsam Schottland zu erkunden. 
Dana interessiert sich für die keltische Geschichte und ist von den Brochs, den alten verfallenen Türmen, die es in Schottland gibt, fasziniert.
Aufgrund einer Wette, muss sie sogar eine Nacht in einem Broch verbringen. 
Dort erscheint ihr der Geist von Rionach, einer Piktenkriegerin, die seit zweitausend Jahren an diesen Ort gebunden ist. 
Sie bittet Dana, für sie in die Vergangenheit zu reisen, ihre Tochter zu retten und wieder mit in die heutige Zeit zu bringen.
Dana glaubt natürlich erst ihren Ohren nicht und weigert sich. Nachdem ihr Rionach und der Broch jedoch nicht aus dem Gedächnis gehen und sie zu neugierig auf die damalige Zeit ist, entschließt sie sich doch dazu, dieses Abenteuer zu wagen..

Cover/Titel: 
Das Cover ist passend und wirklich schön gestaltet.
Der Titel allerdings etwas irreführend, da nicht wirklich viele Feen vorkommen.
Erwartet also keine Feengeschichte ;)

Freitag, 7. Dezember 2012

[TAG] What's in my Schoolbag

Hallihallo, meine lieben Leser!

Ihr habt doch sicher schon von dem What's in my Bag-TAG gehört.

Ich wurde nicht dazu getaggt, dachte aber, dass ich ihn mal machen könnte.

Das ist momentan meine Schultasche, nicht wirklich spektakulär, aber ich mag sie trotzdem.

Montag, 3. Dezember 2012

Verspätete November Neuzugänge

Fragt mich nicht warum, aber ich habe im November nicht daran gedacht, oder hatte keine Lust, Neuzugänge zu posten.
Weil das jetzt ein bisschen viel auf einmal wäre, lasse ich die bereits rezensierten (Racheschwur, Sternenreiter und Saving Phoenix) weg.

So, abgesehen davon, erreichten mich noch folgende Bücher: