Sonntag, 18. Mai 2014

Aufgebraucht & Aussortiert #1 | Kosmetik, Snacks & Co

Hallo ihr Lieben,
Heute wollte ich mal einen "Aufgebraucht & Aussortiert" Post machen, da ich einige Produkte gesammelt habe und dazu ein paar Worte verlieren wollte. 


Yves Saint Laurent Touche Éclat Concealer Probe x2
Los geht's mit dieser Concealer Probe, die ich wahrscheinlich mal von Douglas bekommen habe. Die Farbe "N°2" hat erstaunlich gut zu meinem Hautton gepasst, auch wenn sie in der Verpackung ziemlich orange-stichig aussah. Die Deckkraft war gut, aber ich habe keinen riesengroßen Unterschied zu Drogerie-Concealern gesehen; wobei ich wohl sowieso nie in High-End-Concealer investieren würde. Zusammenfassend hat sie mir also gefallen, nachkaufen würde ich das Originalprodukt allerdings nicht.

Balea Getönte Feuchtigkeitscreme Naturell | DM
Diese getönte Tagescreme besitze ich schon ziemlich lange, aber -wie man sieht- ist sie immer noch nicht annähernd leer. Ich habe sie damals gekauft, weil ich nur Concealer hatte, und etwas fürs ganze Gesicht wollte, wenn ich mal mehr Deckkraft brauchte. Das "jeder Hauttyp" lässt aber schon nichts gutes vermuten. Und das hat sich dann bestätigt. Auch wenn man aufgetragen erst mal nicht sieht, dass sie zu dunkel ist, weil einfach kaum Deckkraft vorhanden ist, sieht man es bei genauerem Hinssehen, weil sie ein fleckiges Ergebnis und Ränder hinterlässt. Ich hab es immer mal wieder versucht, wurde jedoch enttäuscht. Da arbeite ich dann doch lieber übertrieben mit Concealer.. 

u. m. a. Nailpolish Remover Pen | DM, Karstadt, Real?
Den Pen habe ich nicht lange benutzen können, da ich ihn erst wieder gefunden habe, als er schon ziemlich leer war. Ich bin jedoch auch kein großer Fan von solchen Stiften, weil man eigentlich genauso gut auch einfach einen Q-Tip bzw Ohrenstäbchen nehmen kann. Auch da es sehr schwierig ist, ihn mehrmals zu benutzen oder nachdem man roten oder schwarzen/dunklen Nagellack damit entfernt hat.. Hier hat mir außerdem der Geruch gar nicht zugesagt, auch wenn das mit Nagellackentferner-Geruch ja immer etwas schwierig ist. Insgesamt also für mich ein Flop-Produkt; für Fans dieser Pens gibt es sicher auch bessere Produkte dieser Art von anderen Marken.


Schaebens Erdbeer Maske | Drogerie
Weiter geht es mit dieser Gesichtsmaske von Schaebens. Schaebens ist ja so ziemlich die beliebteste Gesichtsmasken-Marke, jedenfalls was speziellere Masken, wie Erdbeer oder Schoko betrifft. Ich habe zwar keinen großen Effekt gesehen und mir persönlich ist auch in so einer halben Packung immer viel zu viel Produkt drin, aber ansonsten kann ich mich nicht beschweren. Und sicher hat sie meiner Haut doch gut getan und Feuchtigkeit gespendet, auch wenn man das nicht unbedingt sieht. Ab und zu ist eine Gesichtsmaske ja ganz gut und für Sleepovers ist sowas auch immer cool. Also generell zu empfehlen, wenn man mal Lust auf so eine Maske hat.
 
Balea Young Soft & Care Feuchtigkeitspflege | DM
 Hat mir sehr gut gefallen. Ich mochte vor allem den Geruch. Sehr fruchtig, nach Grapefruit, Ananas und Pfirsich riechend. Den Lichtschutzfaktor konnte ich jetzt nicht ausnutzen, aber ist sicher ein Plus, einen in seiner Gesichtscreme (oder so hab ich sie zumindest genutzt) zu haben. Ich weiß leider nicht, ob es sie so noch zu kaufen gibt; hatte ja auch nur eine Probe, die mir relativ lange gedient hat, auch wenn es nur 8ml waren. Man muss nur eben wissen, ob man Gerüche in seiner Creme auf Dauer gerne hat. Für mich ist das eher etwas für ab und zu.
 

Cetebé Abwehr Fit Himbeer Lutschtabletten Vitamin C + Zink | Apotheke
Hat mir meine Mutter kurz vorm Abi gekauft, weil ich dabei war, krank zu werden und das bei Prüfungen ja mal gar nicht geht. Man kann allerdings nur eine täglich nehmen und wahrscheinlich war meine Erkältung schon zu weit fortgeschritten oder sie wirken nur vorbeugend, jedenfalls haben sie nicht viel gebracht; aber zumindest ganz gut geschmeckt, wenn auch nach dem himbeerigen natürlich auch etwas tablettenartig/chemisch.
 
Das gesunde Plus Salbei-Bonbons x2 | DM
Die werden immer gekauft, wenn wir krank sind und Halsschmerzen haben, manchmal auch einfach so. Sind zwar nicht so wirksam, wie rote Halsschmerztabletten, also zum Beispiel neo-angin, aber erfüllen doch ihren Zweck. 


Choco'la Waffel Snack Haselnuss | Penny Markt
Kommen wir jetzt zu den Snacks. Ich dachte mir, das wäre eventuell auch ganz interessant für euch. Diesen Waffelsnack hatte mir meine Mutter mitgebracht; er war auch ganz lecker, aber wirklich nussig-süß und gleichzeitig auch sättigend, so dass ich nicht mehr als einen essen konnte. (was ja irgendwie auch gut ist) Aber nachkaufen würde ich ihn nicht unbedingt.
 
Choco'la Kokos Minis | Penny Markt
Die wiederum waren wirklich lecker. Und gar nicht mal wie Bountys, sondern irgendwie kälter, erfrischender, von der Konsistenz her fester; insgesamt einfach besser. Kann's nicht so gut beschreiben.


Tise Sweetpoint Funny Bear Fruchtgummis
Diese wollte ich erwähnen, weil sie sehr lecker und ganz anders als Haribo Gummibärchen geschmeckt haben. Irgendwie süßer und nicht so Weingummi-artig. Schwer zu erklären. Es gibt sie allerdings nicht im Laden zu kaufen, bzw, meistens werden sie nur als Throw-aways an Fasching benutzt. Da hab ich sie auch her.. aber vielleicht kommt ihr ja auch irgendwann daran. Gibt auf jeden Fall eine Website dazu und ich glaube auch mich zu erinnern, Packs auf Amazon gesehen zu haben.

Choceur Milch Mäuse | Aldi Süd
Lieeeeeeebe ich. Auch die Karamell-Sorte. Ich glaube, das ist echt so mein liebster Schokoladen-Snack. Nur zu empfehlen. Deshalb musste ich ihn auch mit hier rein nehmen.
 
Maryland Studentenfutter | Penny Markt
Ich bin eigentlich kein Fan von Studentenfutter; dieses hat aber wirklich nicht schlecht geschmeckt. Die 300g reichen ewig und sättigen auch bei kleinem Hunger zwischendurch ausreichend. Kann man also durchaus für die nächste Klausurenphase kaufen.

Ja! Schoko Müsliriegel zuckerreduziert | REWE
Die mochte ich leider gar nicht, da sie (vielleicht durch das zuckerreduzierte) sehr chemisch schmeckten und bei übermäßigem Verzehr- wie auch immer man den definiert- abführend wirken können; was ich am eigenen Leibe erfahren musste. 

Genau der richtige Moment, diesen Post zu beenden; haha. 

Lasst mir doch gerne euer Feedback da, ob euch solche kleinen Produktmeinungen interessieren und ob ich auch in Zukunft Snacks miteinbringen sollte. (Dann aber wahrscheinlich nicht so viele wie hier.)

Euch einen schönen Start in die Woche!

Instagram  |  Facebook
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)