Donnerstag, 27. Dezember 2012

[Werbung][Vorstellung] DaWanda-Shop "Novemberherz"

Hallo ihr Lieben!
Heute wollte ich euch mal den Dawanda-Shop "Novemberherz" vorstellen.  


Erstmal etwas zu DaWanda, falls ihr euch fragt, was das überhaupt ist:
"DaWanda ist der Online-Marktplatz für Einzigartiges, Unikate und Selbstgemachtes. 
In insgesamt über 150.000 DaWanda-Shops bieten dir kreative Menschen mit Liebe gefertigte Produkte an. 
Bei DaWanda kannst du Produkte auf deine besonderen Vorstellungen hin anpassen oder speziell für dich anfertigen lassen.
Dabei reicht das Angebot auf DaWanda von stylischer Mode, zeitlosem Schmuck und Spielzeug für Kinder über coole Grafitti-Kunst, aufwändig restaurierten Möbelstücken, bis hin zum exklusiven Halsband für dein Haustier. 

Für jeden Anlass und für jeden Geldbeutel findest du bei uns kleine und große Kostbarkeiten." (Bilder und Text: Dawanda.com)

Dienstag, 25. Dezember 2012

[Glossybox] Home Spa Box

Bevor es in Vergessenheit gerät und ihr alle nicht mehr wisst, wovon ich rede, wollte ich euch nochmal die Glossybox zeigen, die ich durch das Faszinata Gewinnspiel zugeschickt bekommen habe.

Zuerst einmal war ich über die Größe der Box überrascht. Ich dachte irgendwie immer, sie wäre so groß, wie ein Schuhkarton, aber nein, richtig niedlich klein, mit einer süßen Schleife.

Ich wusste schon vorher, dass wir alle unterschiedliche Boxen bekommen, kann euch aber nicht genau sagen, aus welchen Monat meine nun genau stammt...

Sonntag, 16. Dezember 2012

[Adventskalender Türchen 16] DIY Candycane Rudolph

*Türchen 16 aufreiss und Schokolade in den Mund stopf*
Hallihallo, hereinspaziert! (aber Schuhe ausziehen!) 


Willkommen beim 16. Türchen des Blogger-Adventskalenders.
(Obwohl's davon doch massig gibt, wie ich in den letzten Tagen/Wochen bemerkt habe. Vielleicht sollten wir den Namen ändern in Überwiegend-Buch-Blogger-Adventskalender oder so. Egal, doesn't matter, ich schweife ab.) 

Ich hatte eigentlich einen Back-Post geplant, da ich aber keine Backbiene bin und das Endresultat etwas enttäuschend war, möchte ich euch das ersparen. 
(Meinen Lesern allerdings nicht, weil ich mich jetzt nicht umsonst Stunden in die Küche gestellt habe und fast jeden Zwischenschritt fotografiert habe :D)

Freitag, 14. Dezember 2012

[Rezension] Radio Gaga - Katrin Bongard

Quelle: redbug-books.com
Preis: 2,99€, Ebook
Verlag: Red Bug Books
Seiten: 295
Bewertung: 3* 
Weitere Bücher:
#2 Radio Gaga On Air
#3 Radio Gaga Everywhere
------------------------------------------------------------------ 
Inhalt:
Rocco muss wegen seinen Eltern von München nach Berlin ziehen und seinen besten Freund und seine Freundin zurücklassen.
Anfangs fehlt ihm München sehr, in seinem Leben läuft vieles schief. 
Er hat Probleme in der Schule und wird von seinen neuen Mitschülern nicht aufgenommen. 
Doch dann entdeckt er Radio Gaga. 
Er ist fasziniert von dem Sender und möchte die Radiocrew kennenlernen.
Besonders die Moderatorin Ramona hat es ihm angetan, aber sie zu erobern, ist gar nicht so leicht...

Montag, 10. Dezember 2012

[Rezension] Der Feenturm - Aileen P. Roberts

Quelle: randomhouse.de
Preis: 12,99€ 
Verlag: Goldmann
Seiten: 636
Bewertung: 2* 
Einzelband
----------------------------------------------------
Inhalt:
Dana reist mit ihrer Freundin Marita nach Schottland. Dort treffen sie die zwei Studenten Marc und Alec und beschließen, mit ihnen gemeinsam Schottland zu erkunden. 
Dana interessiert sich für die keltische Geschichte und ist von den Brochs, den alten verfallenen Türmen, die es in Schottland gibt, fasziniert.
Aufgrund einer Wette, muss sie sogar eine Nacht in einem Broch verbringen. 
Dort erscheint ihr der Geist von Rionach, einer Piktenkriegerin, die seit zweitausend Jahren an diesen Ort gebunden ist. 
Sie bittet Dana, für sie in die Vergangenheit zu reisen, ihre Tochter zu retten und wieder mit in die heutige Zeit zu bringen.
Dana glaubt natürlich erst ihren Ohren nicht und weigert sich. Nachdem ihr Rionach und der Broch jedoch nicht aus dem Gedächnis gehen und sie zu neugierig auf die damalige Zeit ist, entschließt sie sich doch dazu, dieses Abenteuer zu wagen.. (Quelle: randomhouse.de)

Cover/Titel: 
Das Cover ist passend und wirklich schön gestaltet.
Der Titel allerdings etwas irreführend, da nicht wirklich viele Feen vorkommen.
Erwartet also keine Feengeschichte ;)

Freitag, 7. Dezember 2012

[TAG] What's in my Schoolbag

Hallihallo, meine lieben Leser!

Ihr habt doch sicher schon von dem What's in my Bag-TAG gehört.

Ich wurde nicht dazu getaggt, dachte aber, dass ich ihn mal machen könnte.

Das ist momentan meine Schultasche, nicht wirklich spektakulär, aber ich mag sie trotzdem.

Montag, 3. Dezember 2012

Verspätete November Neuzugänge

Fragt mich nicht warum, aber ich habe im November nicht daran gedacht, oder hatte keine Lust, Neuzugänge zu posten.
Weil das jetzt ein bisschen viel auf einmal wäre, lasse ich die bereits rezensierten (Racheschwur, Sternenreiter und Saving Phoenix) weg.

So, abgesehen davon, erreichten mich noch folgende Bücher:


Freitag, 30. November 2012

[Rezension] Racheschwur - Petra Röder

Quelle: petra-roeder.com
Preis: 16,90€ Broschiert
Verlag: //
Seiten: 326
Bewertung: 4*
Weitere Bücher der Reihe: 
#1 Flammenherz
--------------------------------------------------------
Klappentext:
Nach ihrem Zeitreise-Abenteuer hat Janet sich für Caleb und somit für ein Leben im 17. Jahrhundert entschieden. Beide freuen sich auf ihr erstes Kind. Alles scheint perfekt, bis plötzlich nahegelegene Dörfer überfallen und deren Bewohner grausam abgeschlachtet werden. Als Caleb sich auf die Jagd nach den Mördern macht, wird auch Tom-Castle angegriffen. Janet kann fliehen, doch sie befindet sich noch immer in Gefahr. Schnell wird klar, dass man es erneut auf ihr Leben abgesehen hat ...  
(Quelle: petra-roeder.com)

Mittwoch, 28. November 2012

[Aktion] Blog-Adventskalender

Hallo, ihr Lieben!
Heute möchte ich euch mal eine Aktion vorstellen, an der ich teilnehme.
Einige Blogger haben sich entschlossen gemeinsam einen Adventskalender für ihre Leser zu gestalten. 
So findet ihr jeden Tag einen Post auf einem anderen Blog. 
(Allerdings sind wir nicht ganz 24. Ein paar liebe Menschen übernehmen zwei Termine und an Weihnachten wird jeder Blog nochmal etwas posten) 
Die Posts werden sich alle auf Weihnachten beziehen oder damit zutun haben, jedoch gibt es sonst keine weiteren Vorgaben. 
Vielleicht habt ihr ja schon die neue Seite in meiner Sidebar entdeckt.  
Die Türchen sind dort verlinkt, falls man später für das Gewinnspiel nochmal die Reihenfolge braucht.
Ja, richtig gehört, es gibt auch was zu gewinnen:

Sonntag, 25. November 2012

[Rezension] Saving Phoenix - Joss Stirling

Quelle: dtv-dasjungebuch.de
Preis: 16,95€ 
Verlag: Dtv
Seiten: 384
Bewertung: 5*
Weitere Bücher der Reihe: 
#1 Finding Sky
#3 Calling Crystal
--------------------------------------------------------
Klappentext: 
Die 17-jährige Phoenix wächst in der Gemeinschaft krimineller Savants, Menschen mit einer übersinnlichen Fähigkeit, auf. 
Für deren Anführer muss Phoenix ihre Gabe, das Zeitempfinden in fremden Gehirnen zu manipulieren, zu Diebstählen nutzen und das Gestohlene dann bei ihm abliefern. 
Als sie bei einer Gruppe amerikanischer Studenten iPads stehlen soll, trifft sie auf Yves Benedict. Doch der ist mehr als ihr nächstes Opfer - er ist ihr Seelenspiegel. 
Yves erkennt dies sofort und entwirft einen Schlachtplan, um Phoenix aus der Gemeinschaft zu befreien und den Anführer zu bezwingen. Doch dieser will die Macht der besonderen Verbindung zwischen Phoenix und Yves für seine eigenen Zwecke nutzen...
(dtv-dasjungebuch.de)

Donnerstag, 22. November 2012

[Rezension] Ugly - Scott Westerfield

Quelle: carlsen.de
Preis: 12,90€
Verlag: Carlsen

Seiten: 429 
Originaltitel: Uglies
Bewertung: 4*
Weitere Bücher der Reihe: 

#2 Pretty
#3 Special
#4 Extra
------------------------------------------------------------------------------------
Klappentext:

Tally kann ihren 16. Geburtstag kaum erwarten, denn dann steht die für alle vorgesehene Schönheitsoperation an. Sie wird von einer Ugly zur Pretty werden, in New Pretty Town leben und keine Sorgen mehr haben. Tallys Freundin Shay dagegen sträubt sich gegen die Operation. Sie will nicht, dass andere über sie bestimmen. Als Shay flüchtet, lernt auch Tally die hässliche Seite der Pretty-Welt kennen. Denn die Behörden stellen sie vor eine furchtbare Wahl ... (carlsen.de)

Cover:
Das Cover gefällt mir ganz gut. Es ist zumindest passend und stimmig, da der Untertitel "Verlier nicht dein Gesicht" lautet und für Tally die Schönheitsoperation ansteht.  

Dienstag, 20. November 2012

[Frisur] Kordelzopf

Heute gibt es eine kleine Premiere auf meinem Blog, weil ich noch nie Frisuren gepostet habe.
Ich hatte aber mal Lust dazu und ich bin der Auffassung, dass viele nicht wissen, wie der Kordelzopf funktioniert.

Den normalen geflochtenen Zopf kennt ja eigentlich jeder und dann vielleicht noch den Fischgrätenzopf (den ich bis vor einem halben Jahr noch nicht hinbekommen habe, wie ich zugeben muss. Hab mich wie Oscar gefreut, als ichs dann mal raus hatte ;))
Aber der Kordelzopf ist eigentlich genauso, wenn nicht sogar noch einfacher, als der geflochtene Zopf . 

Das Fotografieren hat mit einer Hand nicht ganz so hingehauen und mein Fernauslöser gibt gerne mal monatlich den Geist auf, deshalb musste ich mit meinem Selbstauslöser vorlieb nehmen. Bin ich aber eigentlich schon gewohnt..

Step 1:
Die Haare in zwei gleich große Teile teilen.

Step 2:
Die rechte Hälfte nach VORNE eindrehen

Step 3: 
Den eingedrehten Teil dann HINTER den linken Strang legen bzw einfach die Seiten tauschen und den anderen Strang in die Hand nehmen und nach vorne eindrehen.

Das wird dann einfach immer wieder wiederholt. Rechts eindrehen, mit links tauschen, neues rechts eindrehen..
Fertig ist der Kordelzopf!


Kanntet ihr diese Frisur schon, oder habe ich jetzt euer Leben bereichert? :D 
Würde mich über eine Rückmeldung freuen. Noch einen schönen Abend/Tag!

Samstag, 17. November 2012

[Rezension] Sternenreiter: Kleine Sterne leuchten ewig - Jando

Quelle: korosnord-gmbh.de
Preis: 13,95€ HC
Verlag: KoRos Nord
Seiten: 136, 15 Illustrationen
Bewertung: 3*
Weitere Bücher von Jando: 
Die Chroniken der Windträume
Herzbotschaften für das Jahr
Traumflieger ...
--------------------------------------------------------
Klappentext:
Wenn wir anfangen, auf unser Herz zu hören, werden wir Dinge im Leben erkennen, die uns unvorstellbar erschienen.
Mats glaubt nicht mehr an seine Träume - zu sehr ist er daran gewöhnt, in der Arbeitswelt zu funktionieren. Auch seine Frau Kiki erreicht ihn nicht mehr. Bis es zu einem Ereignis kommt, dass Mats zwingt, innezuhalten. Ein kleiner Junge hilft ihm dabei, die Welt mit anderen Augen zu sehen und sein Leben neu zu gestalten. 

Dass man heute noch an Wunder glauben kann, davon erzählt Jandos modernes Märchen Sternenreiter, eine poetische Erzählung für Jugendliche und Erwachsene. Ein Buch über Freundschaft, Menschlichkeit und. die Verwirklichung von Träumen. (Quelle: korosnord-gmbh.de)

Zitate:
"(...)fast jede Verletzung kann mit der Zeit heilen, aber ein krankes Herz braucht länger"S.70

"Bei den Blumen ist es wie bei den Menschen: Wenn sie sich öffnen, entdecken wir ihre wahre Schönheit."S.46

Cover:
Das Cover und die Gestaltung gefällt mir sehr gut. Sie passt vor allem, wenn man das Buch zu Ende gelesen hat, besonders zur letzen Szene.

Mittwoch, 14. November 2012

[Rezension] Die Tribute von Panem: Gefährliche Liebe - Suzanne Collins

Quelle: oetinger.de
Preis: 17,95€
Verlag: Oetinger
Seiten: 431
Bewertung: 5*
Weitere Bücher der Reihe: 
#1 Tödliches Spiel
------------------------------------------------------------------------------------
Zitate:
"Ich hätte nicht gedacht, dass diese Hände, die so komplizierte Fallen stellen konnten, ebenso gut mich einfangen konnten." S.36

"Ich höre die Glasflasche klirrend zu Boden fallen. Es erscheint mir passend, denn ganz offensichtlich habe ich nichts mehr im Griff" S.203
 
"
Ich gebe mein Bestes, denke an jeden Einzelnen, entlasse sie wie Vögel aus den schützenden Käfigen in mir und verschließe die Türen, damit sie nicht zurückkönnen." S.213

Donnerstag, 8. November 2012

[Rezension] Mettwurst ist kein Smoothie - Markus Barth

Quelle: rowohlt.de
Verlag: Rowohlt
Seiten: 189
Bewertung: 4*
--------------------------------------------------------
Klappentext:
Städte sind auch nur Dörfer mit ICE-Anschluss.
Seit fünfzehn Jahren lebt Markus Barth nun in der Großstadt. Und lernt immer noch täglich dazu: 
• Chicorée ist Blumenkohl für Besserverdiener.
• Mit 3-D-Brillen kann man schlechte Filme noch viel intensiver erleben.
• «Heilfasten» ist genauso sinnvoll wie «Gesundprügeln».
• Obst-Matsch heißt jetzt «Smoothie». Mettwurst dagegen nicht.
 Es ist eine verwirrende Welt. Aber mit Markus Barth macht sie wieder Spaß.

«Intelligent, gut beobachtet und sehr, sehr lustig.» MORITZ NETENJAKOB 

«Ihr erstes Buch wurde schon nach acht Tagen aus meinem Wartezimmer geklaut. Bei Dieter Bohlen hat’s zwei Wochen gedauert.» MARKUS BARTHS ZAHNARZT (Quelle: rowohlt.de)

Sonntag, 4. November 2012

[Rezension] Frostkuss - Jennifer Estep

Quelle: piper.de
Preis: 14,99€
Verlag: IVI
Seiten: 400
Bewertung: 4*
Weitere Bücher der Reihe: 
#2 Frostfluch 
#3 Frostherz
#4 Frostglut
#5 Frostnacht
#6 Frostkiller
------------------------------------------------------
Zitate:
"Manchmal fühlte ich mich wie Kalle Blomquist oder vielleicht eher wie Gretel, die einer Spur aus übersinnlichen Brotkrumen folgte, bis sie findet, wonach sie sucht." S.20

"Die Sterne funkelten am samtig schwarzen Himmel wie Strass-Steine am Kleid der Ballprinzessin" S.168

"
Die Krallen klickten bei jedem Schritt der Kreatur auf den Steinen des Arkadenganges, als wären sie der Sekundenzeiger an einer Uhr, der meine restliche Lebenszeit herunterzählte." S.181


Klappentext:

Mein Name ist Gwen Frost und ich verfüge über die seltene »Gypsy-Gabe« ...
Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, mit ihren Fähigkeiten umzugehen und sie richtig einzusetzen.
Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen. (Quelle: piper.de)

Samstag, 3. November 2012

[Weihnachtsaktion] + [Tag] 11 Fragen

Sarah & Julia haben eine Weihnachtsaktion ins Leben gerufen, bei der man ein paar Fragen beantworten soll und ein Buchpaket gewinnen kann.

Was magst du besonders an Weihnachten? 
Ich liebe die Adventszeit. Früher hab ich immer diese moderne Jesus-Geschichte im KiKa geschaut, die jeden Tag ein Stück lief und in der ein Mädchen durch eine magische Krippe in Jesu Zeit springen kann. (Ich hoffe irgendjemand weiß, wovon ich rede) Außerdem mag ich es wirklich sehr, wenn es schneit und Plätzchen zu backen. Kann auch vorkommen, dass ich schon im Oktober Lust darauf bekomme :D


Wie kam es dazu, dass du nicht mehr an den Weihachtsmann glaubst?
Puh, weiß ich gar nicht mehr wirklich. Vielleicht durch Filme oder einfach weil ich irgendwann selbst Geschenke für meine Familie kaufen musste.. ;)

Donnerstag, 1. November 2012

[Rezension] Sternhagelglücklich - Christoph Koch

Quelle: randomhouse.de
Preis: 14,99€
Verlag: Blanvalet
Seiten: 288
Genre: Sachbuch/Ratgeber
Bewertung: 4*
-------------------------------------------------
Zitate:
"'Tja',sagt Puh, 'was ich am liebsten tue..' Und dann musste er innehalten und nachdenken. Denn obwohl Honigessen etwas sehr Gutes war, was man tun konnte, gab es doch einen Augenblick, kurz bevor man anfing den Honig zu essen, der noch besser war als das Essen, aber er wusste nicht, wie der hieß. (A. A. Milne) " S. 167 

"Glück ist wie ein wundervoller Sonnenuntergang. Er ist für alle zu sehen, aber die meisten schauen in eine andere Richtung (Mark Twain)"S. 261

Cover:
Das Cover ist ziemlich schlicht gehalten, trotzdem finde ich es ganz schön. Noch toller finde ich allerdings die vielen Sterne, die man sieht, wenn man die Klappbroschur aufmacht. 

Samstag, 27. Oktober 2012

[Rezension] Zimtküsse - Deniz Selek

Quelle: fischerverlage.de
Preis: 13,99€ HC
Verlag: Fischer Schatzinsel
Seiten: 282
Alter: Ab 12
Bewertung: 3*
------------------------------------------------
Klappentext:
Fernweh kommt bei Sahra auf, als sich ihre Eltern trennen. Zum Glück kann sie die Ferien bei ihrer Oma in Istanbul verbringen. Doch auch in ihrer magischen Lieblingsstadt scheinen die Zeichen auf Veränderung zu stehen. Nichts fühlt sich mehr an wie früher. Oder doch? Was bedeutet Istanbul für Sahra? Was bedeutet es, deutsch und gleichzeitig türkisch zu sein? Können zwei halbe Herzen ein ganzes werden? Vielleicht liegt die Antwort näher, als Sahra ahnt. Eine berührende Geschichte über das Leben auf zwei Kontinenten und die Liebe - würzig wie Zimt, funkelnd wie Sterne und zart wie der erste Kuss. (Quelle: denizselek.de)

Cover:
Das Cover gefällt mir wirklich gut! Auch die Kapitelanfänge sind schön gestaltet. Es ist auf jeden Fall ein Augenschmaus. 

Freitag, 26. Oktober 2012

[AMU] Halloween

So, hier jetzt das versprochene Halloween-AMU.
Es ist nichts gruseliges oder so, aber einfach ein bisschen Halloween-inspired.

Samstag, 20. Oktober 2012

[Rezension] Kalte Pfoten - Anna Ringberg

Quelle: rowohlt.de
Preis: 9,99€
Verlag: Rowohlt

Seiten: 317
Bewertung: 1*
---------------------------------------------------------------------------------
Zitate:
"Der Hund hätte hineinbeißen können wie in einen Apfel, wenn er gewollt hätte. Einfach so. Schmatz." S.39

"Wie ein Schiff auf stürmischer See fühlt er sich, wie eine verdammte Estonia, auf der Menschen und Gegenstände wirr umherpurzeln." S.47

Klappentext:
Lasse hat seinen Sohn Matti seit Jahren nicht gesehen. Sein Praktikumsplatz wird auch nicht verlängert: Zu alt, sagt die Sozialarbeiterin. Wenigstens weiß er, dass Alkohol schlecht für ihn ist. Und er hat Boys, seinen besten Kumpel und heißgeliebten Whippetrüden, der treu zu ihm hält.
Jetzt wird Lasse 65. Das muss gefeiert werden. Dafür hat er extra Porzellan ausgeliehen und das Haus aufgeräumt. Sogar Matti hat zugesagt. Soll der Junge verdammt noch mal sehen, wie gut Lasse zurechtkommt. 
Doch dann geschieht etwas Furchtbares: Boys ist plötzlich verschwunden. Obwohl Lasse gar nicht mehr in der Stimmung ist, trudeln die ersten Gäste ein. Schließlich kommt auch Matti, mit einem Hundebiss an der Hand, den der Vater nicht sehen darf…(Quelle: rowohlt.de)

Donnerstag, 18. Oktober 2012

[TAG] Schmückstücke

Ich wurde von Rinchen Rina (Für mich wirst du immer Rinchen bleiben ;)) vor Ewigkeiten beim 8 Dinge-TAG zum Thema Schmuckstücke getaggt.

Hier nochmal die Regeln:

  • Schreibe wer dich getaggt hat & verlinke die Person.
  • Schreibe 8 Dinge zu deinem Thema.
  • Tagge 8 weitere Personen.
  • Gib den getaggten Personen bescheid.
  • Such dir ein Thema aus, mit dem du die Personen taggst.

1) Ich bin verrückt nach Eulen. Ist wirklich schlimm. Hab mir sogar auch mal Ohrringe gekauft, aber die musste ich dann verschenken, weil jemand Geburtstag hatte und ich sie schlecht behalten konnte :D

Dienstag, 16. Oktober 2012

[Rezension] Isola - Isabel Abedi

Quelle: arena-verlag.de
Preis: 9,99€
Verlag: Arena

Seiten: 321
Bewertung: 2*
------------------------------------------
Klappentext:
Zwölf Jugendliche. Eine einsame Insel. Drei Dinge, die sie mitnehmen dürfen. Und unzählige Kameras, die sie beobachten …

„Ich hätte weglaufen können. Noch heute spukt dieser Gedanke oft durch meinen Kopf. Ich hätte mich heimlich von der Gruppe entfernen können, genügend Gelegenheiten hatte es gegeben. Aber hätte das etwas geändert? Wäre das Projekt abgebrochen worden? Wäre vielleicht kein Blut geflossen? Es ist so sinnlos, sich diese Fragen zu stellen, mein Verstand weiß das. Aber die Fragen wissen es nicht. Sie kommen – ohne vorher anzuklopfen und sich zu erkundigen, ob es gerade passt.“

Sonntag, 14. Oktober 2012

[AMU] Mermaidia

(Nicht über den Titel wundern.. Barbie-Film-Alarm und ich schäme mich mit meinen 16 Jahren nicht dafür, nein :D)

Erst sah es nur so aus..

dann wurde Celina kreativ..

Und das kam dabei raus..

Falls es noch kein Cover für den dritten Teil der Meeresflüstern/rauschen-Reihe von Patricia Schröder gibt, schreie ich mal laut "hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiier". Ne, Spaß beiseite. Aber ich bin schon irgendwie stolz hierauf, auch wenn ich so natürlich nicht rausgegangen bin. Bin ja nicht verrückt, ne?

Und die Produkte, obwohl es eigentlich nur mal wieder die üblichen Verdächtigen sind ;)
Ich weiß, dass dieses AMU etwaaas unpassend ist, wenn alle im Halloween- Fieber sind, aber dazu gibt es demnächst auch noch ein AMU.

Donnerstag, 11. Oktober 2012

[Rezension] Donnerstags im Fetten Hecht - Stefan Nink

Quelle: randomhouse.de
Preis: 9,99€
Verlag: Blanvalet

Seiten: 416
Bewertung: 3*
------------------------------------------------------

Klappentext:

Tagsüber am Schreibtisch in der Lokalredaktion, abends mit seiner „National Geographic“-Sammlung auf dem Sofa und donnerstags eine Runde Tipp-Kick mit Wipperfürth und Schatten im Fetten Hecht: Siebeneisens Leben in Oer-Erkenschwick ist ein langer, ruhiger Fluss.
Bis zu jenem Tag, an dem Schatten erfährt, dass er geerbt hat. Viel? Sehr viel. 50. Tausend? Nein - Millionen. 50 Millionen. Ja, doch: richtig verstanden. 
Leider hat die Sache einen Haken: Da sind nämlich noch sieben Miterben, die gefunden werden müssen – ansonsten wird das Vermögen der verstorbenen Großgroßgroßtante gespendet. 
Dummerweise leben diese Menschen nicht in Berlin oder München oder an irgendeinem anderen Ort, an dem man schnell mal vorbei schauen könnte – Schattens Miterben sind irgendwo in den entlegensten Regionen der Welt zuhause. Und natürlich wird Siebeneisen auserkoren, sie zu finden. Natürlich Siebeneisen. Wer denn auch sonst.
Also macht er sich auf die Reise, obwohl er Schlimmes ahnt. Doch wenn man von einem guten Freund um einen kleinen Gefallen gebeten wird, willigt man natürlich ein – vor allem, wenn es um viele Millionen geht. Hätte man Siebeneisen allerdings gesagt, was da alles auf ihn zukommt, wäre er sicher daheim geblieben. Aber später weiß man es eben immer besser… (Quelle: randomhouse.de)

Mittwoch, 10. Oktober 2012

NOTD | Sandwich Nails + Bikini So Teeny

Hallihallo,
Eigentlich hatte ich vor, nur die Sandwich- Nails zu posten, aber das Prinzip ist eigentlich recht schnell erklärt und dann komm ich mir immer so unproduktiv vor :D
Außerdem hab ich noch zwei andere Lacke/Designs zum Zeigen gesammelt.

Aber fangen wir erstmal mit den Sandwich- Nails an. Ich weiß, dass es erstmal so aussieht, als hätte ich einfach nur den Nagellack, den ich in den Händen halte, lackiert. Aber nein. Der wäre solo viel zu durchsichtig. Ich hab erst einen orangenen Lack lackiert, dann einen Glitzerlack, den von davor wieder drauf und dann ist man eigentlich fertig, aber ich hab nochmal diesen roten drüberlackiert, weil es mir so besser gefällt. Das Schöne an dem Prinzip ist, finde ich, dass der Glitzerlack nicht auf dem Nagellack oben liegt, sondern zwischen den Schichten eingeschlossen ist.

Dann hab ich in den letzten Tagen auch irgendwann dieses Design auf den Nägeln gehabt. Das Blau ist von Gabrini Elegant die Nummer 323. Die Linien hab ich einfach mit einem French-Tip-Lack gezogen.

Und "Bikini So Teeny" von Essie habe ich auf Kleiderkreisel erkreiselt bzw mit jemandem getauscht. Hatte so eine Farbe noch nicht und wollte einen Essie von mir loswerden, weil es einfach nicht meine Farbe war.

Ich hoffe ihr habt eine schöne Woche. Ich hab ja ab Freitag Herbstferien *hüpf*

Freitag, 5. Oktober 2012

[Rezension] Cherryblossom: Die Zeitwandler - Mina Kamp

Preis: 12,90€ 
Verlag: Oldigor
Seiten: 380
Weitere Bücher der Reihe: 
#2 Nymphenherz 
Bewertung: 4*
------------------------------------------------------
Klappentext:
Wie schafft man es, seinen Freund ohnmächtig zu küssen? Was passiert, wenn die Zeit plötzlich stillsteht? 
Diese Fragen beschäftigen die 18-jährige Hanna Cherryblossom seit Kurzem!
Denn seltsame Dinge geschehen in ihrem Leben, ohne das Hanna eine Erklärung dafür hat.
Hat es etwas mit dem jungen Mann zutun, der sich immer wieder in ihre Träume schleicht?
Als Hanna unfreiwillige Zeugin eines Mordes wird, tritt Lennox aus ihren Träumen in ihr Leben und offenbart ihr, dass Hanna eine Nymphe ist, eine Zeitwandlerin! Lennox, ein Nachtalb, hat den Auftrag, Hanna zu ihrem Vater Dominik Dawn zu bringen, einem hohen Ratsmitglied der Zeitwandler. Keine leichte Aufgabe, denn Hannas Kräfte bleiben nicht unentdeckt und bergen Gefahren …

Eine geheimnisvolle Welt von: Nymphen, Hexern, Dämonen, Nachtalben, Trickstern, Baobhan-Sith, Wendigos und natürlich Menschen … offenbart sich! (Quelle:oldigor-verlag.de)

Montag, 1. Oktober 2012

Neuzugänge Oktober

Ich hab bei Rebuy bestellt. Die Bestellung ist zwar schon vor einer Weile angekommen, aber ich wollte es in einen Oktober-Neuzugänge-Post machen ;)
Ich hatte einen 5€-Gutschein und hab deshalb nur 12€ bezahlt, also eigentlich genau 3€ pro Buch und das ist ja mehr als in Ordnung. 


Tally kann ihren 16. Geburtstag kaum erwarten - denn mit 16 wird sie endlich hübsch! Sie bekommt dann die übliche Schönheitsoperation, die physische Unterschiede und Makel ausgleicht und somit allen die gleiche Chance gibt. Statt einer langweiligen "Ugly" wird Tally eine glückliche "Pretty" sein und im schönen Teil der Stadt leben. Doch vor ihrer Umwandlung zweifelt sie, ob sie wirklich das bequeme, vorbestimmte Leben einer Pretty führen möchte ... 

Zu dieser Reihe gibt es eigentlich überwiegend positive Meinungen, deshalb wollte ich dem ersten Teil auch mal eine Chance geben.


Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit 13 Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf „Play“ – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe sind es, die zu ihrem Selbstmord geführt haben, dreizehn Personen, die daran ihren Anteil haben. Clay ist einer davon ...

Wollte ich schon so ewig lange lesen.. Jetzt hab ichs mir endlich gekauft!

 
Als Anjas Mutter einen Antrag auf Ausreise aus der DDR stellt und von der Stasi verhaftet wird, wird die 14-Jährige in einen Jugendwerkhof, eine Einrichtung der Jugendhilfe, gebracht. Anja ist geschockt von der Willkür der Erzieher, der Gewalt und dem Drill: Sport und Arbeit bis zum Umfallen. Sie fragt sich immer wieder, was sie denn verbrochen hat. Es gibt nur einen Ausweg: Flucht.

Abgehauen hat mir ja so gut gefallen, so dass ich mir jetzt auch noch Weggesperrt gekauft habe. Leider ist es eine andere Ausgabe und die Bücher sind nicht gleich groß :( 


Zwölf Jugendliche. Eine einsame Insel. Drei Dinge, die sie mitnehmen dürfen. Und unzählige Kameras, die sie beobachten …

„Ich hätte weglaufen können. Noch heute spukt dieser Gedanke oft durch meinen Kopf. Ich hätte mich heimlich von der Gruppe entfernen können, genügend Gelegenheiten hatte es gegeben. Aber hätte das etwas geändert? Wäre das Projekt abgebrochen worden? Wäre vielleicht kein Blut geflossen? Es ist so sinnlos, sich diese Fragen zu stellen, mein Verstand weiß das. Aber die Fragen wissen es nicht. Sie kommen – ohne vorher anzuklopfen und sich zu erkundigen, ob es gerade passt.“

Hört sich etwas nach Panem an und ich hoffe, dass es auch so gut ist.



Ich war von dem Zustand der Bücher positiv überrascht. Sie sehen wirklich alle gut aus- Tote Mädchen lügen nicht ist sogar ein Hardcover *-*-  und haben höchstens ein paar Leserillen. Die Ecke von Isola werde ich wohl auch verkraften können ;) 

Samstag, 29. September 2012

[AMU] Naked #2

Heute gibt es mal wieder ein einfaches AMU mit der Naked Palette.

Produkte: 

Benutzt habe ich aus der Palette glaub ich nur SIN und BUCK. (Vielleicht auch SIDECAR ;))
Gefällt es euch? Ist halt eher was für den Alltag und nicht wirklich was Besonderes.

Donnerstag, 27. September 2012

[Rezension] Abgehauen - Grit Poppe

Quelle: dressler-verlag.de
Preis: 9,95€ Klappenbroschur
Verlag: Dressler
Seiten: 335 
Weitere Bücher der "Reihe":
#1 Weggesperrt
Bewertung: 5*
Leseprobe - Lest sie!!
-----------------------------------------------
„Abgehauen“ ist der Nachfolgeroman von „Weggesperrt" – aber keine Fortsetzung im eigentlichen Sinne, denn erzählt wird hier die Geschichte von Gonzo, der Freundin von Anja, der Protagonistin aus dem ersten Buch.
- Grit Poppe

Zitate:
"
Der erste Riegel schob sich in ihren Magen.
Der zweite durchbohrte ihr Herz.
Der Schlüssel drehte sich in ihrem Hirn.
"
(S. 48)


Klappentext:
Die 16-jährige Gonzo kennt kein Zuhause. 
Sie hat ihre Kindheit in den Spezialheimen der DDR verbracht. Und irgendwann ist sie direkt in der Hölle aus Willkür und Gewalt gelandet: im Geschlossenen Jugendwerkhof Torgau. Zur Strafe sitzt Gonzo dort in der Dunkelzelle und ist den brutalen Methoden der Erzieher hilflos ausgeliefert. Als sie in einen anderen Jugendwerkhof gebracht werden soll, gelingt ihr die Flucht. Aber wo soll sie hin? Dann trifft sie René, der in den Westen will. Kann Gonzo ihm trauen? Und wird sie jemals wirklich frei sein? (Quelle: dressler-verlag.de)

Dienstag, 25. September 2012

NOTD | Panda-Nails

Ich wurde letztens durch ein Foto zu diesem Nageldesign inspiriert.

Wie findet ihr die Idee? Ich find's ja irgendwie süß :) Auch wenn ich die Punkte für die Ohren vielleicht ein bisschen weiter nach hinten hätte machen sollen und es leider nur einen Tag gehalten hat. (Bzw hab ich es nur einen Tag so gelassen, da mein schwarzer Nagellack einfach nicht mehr der Beste war...)

Sonntag, 23. September 2012

[Rezension] Die Besessene - S.B.Hayes

Quelle: amazon.de
Preis: 14,95€ Hardcover
Verlag: Dtv
Originaltitel: Poison Heart
Seiten: 417
Weitere Bücher der Reihe: /
Bewertung: 3*
---------------------------------------------------
Klappentext:
"Ich bin all das, was du nicht bist, und werde Besitz von deinem Leben ergreifen"
Wer ist die geheimnisvolle Genevieve, die wie aus dem Nichts in Katys Leben tritt und alles an sich reißen will, was Katy etwas bedeutet? Die sich kleidet wie Katy, deren beste Freundinnen umgarnt und selbst vor Katys Freund Merlin nicht haltmacht? Schnell ist klar: Genevieve scheint besessen von dem Gedanken, Katys Leben zu zerstören. Doch während Genevieve offenbar bestens über Katy Bescheid weiß, hat diese nicht die leiseste Ahnung, mit wem sie es zu tun hat. Sie beginnt nachzuforschen und stößt auf eine Wahrheit, die ihr Leben schlagartig verändert.. (Quelle: dtv.de)